The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Entwicklungsingenieur (m/w/d) für 3D-Drucksysteme - Job Eggenstein-Leopoldshafen - Jobs at Nanoscribe

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für 3D-Drucksysteme

We strive for excellence – mit diesem Anspruch entwickelt und produziert Nanoscribe Lösungen für den 3D-Druck in der Mikrofabrikation. Als Pionier der hochpräzisen additiven Fertigung sind wir mit mehr als 100 Beschäftigten Technologie- und Weltmarktführer und verfügen über einen weltweiten Vertrieb mit Kunden in mehr als 30 Ländern. Mit unseren Hardware- sowie Software-Lösungen und als Innovationspartner unserer Kunden ermöglichen wir neue, bahnbrechende Anwendungen in Wissenschaft und Industrie. Nanoscribe ist seit Juni 2021 Teil der BICO Gruppe. Für unseren Standort in Eggenstein-Leopoldshafen, nördlich von Karlsruhe, suchen wir ab sofort einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) für die Entwicklung von 3D-Drucksystemen in Vollzeit. 

Deine Aufgaben

In der gesuchten Rolle bieten wir Dir die Möglichkeit, nachhaltig den Erfolg der additiven Mikrofabrikation mitzugestalten. Als Entwicklungsingenieur (m/w/d) bist Du maßgeblich an der Neu- und Weiterentwicklung unserer 3D-Drucksysteme beteiligt, und zwar von der Ideenentwicklung bis zur Serieneinführung durch die eigenständige Entwicklung komplexer Baugruppen, Module und Systeme mit anspruchsvollen Anforderungen aus den Domänen Optik, Mechanik und Elektronik. Dabei arbeitest Du mit hochmotivierten Experten verschiedener technischer Fachrichtungen zusammen, um optimale Gesamtlösungen für unsere anspruchsvollen Kunden aus Forschung und Industrie zu realisieren.

Deine Aufgaben sind im Einzelnen:
  • Lösungskonzepte für komplexe Problemstellungen ausarbeiten
  • Technische Risiken identifizieren, analysieren und bewerten
  • Baugruppen und Bauteile mit 3D-CAD konstruieren
  • Fertigungsgerechte technische Zeichnungen erstellen
  • Zukaufkomponenten spezifieren und qualifizieren
  • Prototypen aufbauen und in Betrieb nehmen
  • Integrationstests durchführen und Messdaten auswerten
  • Ergebnisse dokumentieren und in internen Reviews präsentieren
  • Überführung in die Serienproduktion unterstützen
  • Funktionalität, Qualität und Kosten bestehender Produkte optimieren

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Feinwerktechnik oder Technische Physik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung komplexer feinmechanischer, optischer oder optomechanischer Systeme
  • Sicherer Umgang mit mindestens einer gängigen CAD/PDM-Lösung, bevorzugt Autodesk Inventor und Vault
  • Praktische Erfahrung in der interdisziplinären Projektarbeit (gerne in Bezug auf Entwurf, Realisierung und Optimierung laserbasierter Präzisionsmaschinen oder optischer Messgeräte) gepaart mit ersten Methodenkenntnissen des Projektmanagements
  • Grundkenntnisse der Programmiersprache Python bzw. generelle IT-Affinität wünschenswert
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit einem hohen Qualitätsanspruch
  • Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch runden Dein Profil ab

Unser Angebot

Bei Nanoscribe arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiter aus über 15 Ländern an der Zukunft der Mikrofabrikation. Mit Leidenschaft ermöglichen wir bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse und treiben industrielle Innovationen voran. Dabei ist uns eine ausgeglichene Work-Life-Balance genauso wichtig wie die konstruktive Zusammenarbeit im Team. Wir fördern wir den Zusammenhalt mit vielfältigen Team-Events wie einem Grillabend auf unserer Dachterasse oder unserem jährlichen Betriebsausflug

Unsere Firmenkultur ist durch flache Hierarchien, Mitbestimmung und eine konstruktive, offene Kommunikation auf allen Ebenen geprägt. Wir fördern und fordern unternehmerisches Denken sowie das verantwortungsvolle Handeln eines jeden Mitarbeiters. Bei uns erwartet Dich ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Dir große Gestaltungsspielräume bietet.

Wir bieten Dir eine leistungsgerechte Bezahlung, einen hochmodernen Arbeitsplatz im neuen Zeiss Innovation Hub vor dem KIT-Campus Nord und attraktive Benefits wie wahlweise einen Zuschuss zum Fitnessnetzwerk QualitrainJobRad Leasing oder für die Kantine bei einem finanziell gesunden Unternehmen. Werde Teil eines großartigen Teams und gestalte mit uns die Zukunft!

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Nennung Deiner Gehaltsvorstellung und Deines möglichen Einstiegtermins. Hast Du noch weitere Fragen? Dann freuen wir uns über Deinen Anruf.